AKTUELL

WILDE TIERE UNSRER HEIMAT

Installation zum Thema Heimat // Am 11. Juli 2020 // In Anlehnung an das Stück Wo die schönen Trompeten blasen, das 2019 am Lofft-Theater in Leipzig Premiere hatte // Im Rahmen des Festivals Parkour 2020 – Weiter zeigen! am Europäischen Zentrum der Künste Hellerau in Dresden // Weitere Informationen unter: Wilde Tiere unsrer Heimat und Weiter zeigen!

Von: fachbetrieb rita grechen

ABSCHLAFEN

Kurzfilm zum Thema Hibernation // Unterstützt durch die Landeshauptstadt Dresden und der Spontanförderung #stayathomeandbecreative // Weitere Informationen und Video unter: abschlafen

Von: fachbetrieb rita grechen

GE TEILT (TEILE)

Theaterfilm nach Maria Milisavljevic // online Premiere am 14. Juni 2020 // 18 Uhr // online verfügbar bis 19. Juli 2020 // Schauspiel Stuttgart // Weitere Informationen und Stream unter: schauspiel-stuttgart.de

Regie: Julia Prechsl Bühne: Valentin Baumeister Kostüm: Olivia Rosendorfer Musik: Fiete Wachholtz Dramaturgie: Christina Schlögl

EVENTUELL WERDEN ERSATZTERMINE GEFUNDEN

DIE LETZTE SAU

Schauspiel nach dem gleichnamigen Drehbuch von Stephan Irmscher und Aron Lehmann // Theater Regensburg // Haidplatz // Weitere Vorstellungen und Informationen unter: theater-regensburg.de

Regie: Julia Prechsl Bühne: Valentin Baumeister Kostüm: Olivia Rosendorfer Musik: Florian Burgmayr, Fiete Wachholtz Dramaturgie: Saskia Zinsser-Krys

DEMNÄCHST

CHICAGO BOYS

Recherche und Videoinstallation // Sommer 2020 // Über Wirtschaftssysteme in Katastrophengebieten nach Naomi Kleins Buch The Shock Doctrine

Von: fachbetrieb rita grechen

TRÜFFEL TRÜFFEL TRÜFFEL

Lustspiel von Eugène Labiche // Premiere am 19. September 2020 // Saarländisches Staatstheater // Saarbrücken // Weitere Informationen und Tickets unter: staatstheater.saarland

Regie: Julia Prechsl Bühne: Birgit Leitzinger Kostüm: Olivia Rosendorfer Musik: Tommy Finke Dramaturgie: Horst Busch

HÄLT UNS WACH

Installatives Musiktheater // Geplante Premiere am 12. Februar 2021 // Weitere Vorstellung am 13. Februar 2021 // Nach dem Stück Hält uns wach von Laura Immler und Hannes Köpke über die Cum Ex Skandale in Europa // In Kooperation mit Hoch X  und Pathos // München

Von: fachbetrieb rita grechen